Kinderkreuzweg

Am Mittwoch den 16. April 2014 machten wir, die Kinder der Sonnen- und der Regenbogengruppe, einen Ausflug zum Waldaschaffer Kreuzweg. Gemeinsam gingen wir diesen und hielten an allen Stationen an, um die Bilder zu betrachten und über den Leidensweg von Jesus zu sprechen.

Weiterlesen...

Erste Hilfe Kurs der Vorschüler

In den ersten beiden Aprilwochen trafen sich die Vorschüler fünf Mal im Turnraum, um alles Wichtige über Notfälle zu erfahren. Sie lernten dabei, wie man einen Notruf absetzt, man richtig Pflaster klebt und Verbände macht, wann Verletzungen gekühlt werden müssen und bekamen zum Abschluss eine „Kinderwelt-Ersthelfer“-Urkunde, sowie eine Überraschungstasche.

Weiterlesen...

Vorschüler auf der Polizeiwache

Nach einer Stunde Busfahrt und einem kurzen Picknick wurden wir bereits von zwei Polizisten erwartet.
Sie haben uns zunächst vorgestellt, was Polizisten so für verschiedene Aufgaben haben (Schutzpolizei, Verkehrspolizei...), mit was die Polizei so alles unterwegs ist (Auto, Motorrad, Boot,Pferd, zu Fuß) und wer bei der Polizei alles arbeitet.
Dann haben die beiden uns noch ihre Ausrüstung vorgestellt, die sie immer bei sich haben: die Schutzweste, eine Taschenlampe, Handschuhe, Pfefferspray, einen Gummistock, die Handschellen, eine Pistole, und einen Block und einen Stift. Das war alles sehr interessant.

Weiterlesen...

Familienwanderung 2014

Am letzten Samstag im März waren alle Familien eingeladen zur Familienwanderung der Kinderwelt. Es ging los vom Parkplatz der Festhalle in Richtung Fischteiche. Unser erster Haltepunkt war am Ambrosiusbildstock. Dort horchten wir auf die Geräusche aus der Natur. Weiter ging es bis zur Abzweigung Gänsweg und auf diesem in den Wald hinein. Abwechselnd führten Kinder oder Eltern einander blind zu Bäumen, Steinen oder Wurzeln, um diese zu befühlen. Bevor uns der Wanderweg zum Ausgangspunkt zurück brachte, legten wir aus den unterwegs gesammelten Naturmaterialien gemeinsam ein großes Mandala.

Weiterlesen...

Waldwoche - März 2014

Dem Frühling auf der Spur

In unserer Waldwoche im März sind wir losgezogen, um den Frühling zu suchen.

Und wir haben ihn gefunden:

Weiterlesen...

Aschenkreuz

 Am Donnerstag den 6. März besuchte Pfarrer Augustin unseren Kindergarten um den Kindern das Aschenkreuz zu spenden. Zu Beginn der kleinen Feier im Hof sangen wir das Lied „Wir feiern heut ein Fest“ und sprachen über das Ende der lustigen Faschingstage und die bevorstehende Fastenzeit.

In einer Zinkwanne wurde dann ein Feuer entzündet und Faschingsgirlanden verbrannt.

Anschließend malte Pfarrer Augustin mit seiner mitgebrachten Asche aus der Kirche jedem Kind ein Kreuz auf die Stirn, begleitet von den Worten „Jesus liebt Dich“.

Weiterlesen...

Rathaussturm

Am Faschingsfreitag stürmten wir gemeinsam mit der Ortsbevölkerung den Rathausplatz.
Bunt verkleidet feierten und tanzten wir gemeinsam mit dem Bürgermeister und „Antje“. Zurück im Kindergarten gab es dann die von der Gemeinde gespendeten Kreppel – mmmhhh waren die LECKER.

Weiterlesen...

Faschingsparty in der Kinderwelt

Schon die ganze Woche durften die Kinder verkleidet kommen und es herrschte Faschingsstimmung im ganzen Haus.
Am Donnerstag gab es kein Halten mehr, statt Bauteppich, Leseecke oder Puppenwohnung war Party angesagt! Ob Faschingsdeko basteln, Schminken oder bei einer Reihe von Wettspielen, überall war was los. In der Disco im Turnraum steppte der Bär  und es wurde getanzt bis zum Umfallen.Zur Stärkung aller Tiere, Cowboys, Ritter, Prinzessinnen und allen anderen gab es ein großes Buffet in der Küche.

Weiterlesen...

Waldwoche Februar 2014

vom 18.2. bis 21.2.

Dieses Mal ging es auf ins Haibacher Schweiztal.
Auf dem Waldlehrpfad dort gab es viel zu entdecken und auszuprobieren.
Beim Versuch den Umfang des dicksten Baumes der Welt zu umrunden oder den längsten Baum der Welt auf Baumstämmen entlang zu balancieren waren alle genauso eifrig dabei, wie beim Spielen auf dem Fichtenxylophon, dem Ausprobieren der „Waldalarmanlage“ oder beim Tannenzapfenweitwurf.
Im Wildpark, der letzten Station des Weges, besuchten wir dann noch Ziegen, Schafe, Rehe, Schweine und Esel, bevor wir vom großen Feuerwehrauto wieder abgeholt wurden

Weiterlesen...

Blasiussegen

Am 5. Februar besuchte Pfarrer Augustin die Kinder der Kinderwelt Waldaschaff, um den Blasiussegen zu spenden. Wir begrüßten ihn und begannen unsere Feier im Turnraum mit einem Lied. Die Kinder hörten von Bischof Blasius und seinem Leben und Wirken. Anschließend erklärte der Pfarrer den Kindern den Brauch des Blasiussegens. Mit den Kerzen segnete er die einzelnen Kinder. Zum Abschluss dankten wir Gott für all seine Gaben mit einem Lied.

Weiterlesen...

   
© 2017 Kinderwelt Waldaschaff